Stadt Fellbach

Fellbach ist eine pulsierende und spannende Stadt voller Kultur und Besonderheiten. Sie unterstützt den Hansel-Mieth-Preis und ist Veranstalter der jährlichen Preisverleihung im Rathaus.

Hansel Mieth, in Berglen geboren, wuchs in Fellbach auf, wo sie Otto Hagel, ihren späteren Ehemann kennenlernte. Ende der 1920er Jahre verließen beide das unter den Nazis immer repressiver werdende Deutschland, um in Amerika ihr Glück zu suchen. Dort erwartete sie ein harter Start in den Baumwollfeldern der Südstaaten. Doch dann entdeckte das damals weltweit führende Magazin LIFE die sozialkritischen Fotoreportagen der beiden.

In einer Retrospektive wurde das aus Fellbach stammende Fotografenehepaar im Jahr 1991 für Fellbach wiederentdeckt. Die Stadt konnte damals 40 Erstabzüge für die Dauerausstellung erwerben. Im Museum zu sehen sind unter Anderem die von der Reportageagentur Zeitenspiegel mit dem Hansel-Mieth-Preis jährlich ausgezeichneten Reportagen in Wort und Bild.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner